14. bis 15. März 2020 – 2 Tage messe4dogs Basthorst

Seit 2018 findet jährlich im Frühling die Hundemesse „messe4dogs“ auf Gut Basthorst statt. Die Hundemesse richtet sich an zukünftiger Hundebesitzer ebenso wie an Hundeliebhaber.

Zahlreiche Aussteller präsentieren Ihre Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Zubehör, Kleidung, Ernährung, Gesundheit und Pflege von Hunden. Mit neuen Materialien, frischen Farben und pfiffigen Ideen präsentieren kreative Manufakturen und Designer ihre Produkte und Kollektionen und laden die Besucher zum Probeschnuppern und Anprobieren ein.

Von textilem Chic über geflochtenes Tau bis zu robustem Leder ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vielerlei nützliche, handgefertigte Accessoires oder artgerechtes Spielzeug warten auf zukünftige Besitzer. Apropos Spiele – wenn es zwischen Hund und Halter mal kriselt oder beide sich langweilen, kommen sie bei den Erziehungsexperten wieder auf die richtige Spur oder finden genau die richtigen Beschäftigungsmöglichkeiten, die zu ihnen passen. Anregend und motivierend sind beispielsweise die Vorführungen im Außenbereich von der Zughundeschule und der Trick- und Filmhundagentur.

Das Gut Basthorst mit traditioneller Land- und Forstwirtschaft, Pferdestall und Rosengarten sowie mit Restaurant- und Hotelbetrieb bietet die ideale Lokation für diese besondere Hundemesse. Sie können das Gut Basthorst zwischen Hamburg und Lübeck mit dem Auto bequem über die BAB A1 und A24 erreichen.

Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den 2 Messetagen, vom 16. März bis 17. März 2019, rund 44 Aussteller auf der messe4dogs in Basthorst.

Die messe4dogs findet an 2 Tagen von Samstag, 14. März bis Sonntag, 15. März 2020 in Basthorst statt.